Gastvorträge

  • "Zur historischen Entwicklung der marokkanischen Dialekte" Prof. Dr. Aguadé, 27. Januar 2016.
  • "Pausalformen im Hebräischen" Jun.Prof. Dr. Viktor Golinets, 19. Januar 2016.
  • "Salient Phonological and Lexical Features of Sūrayt/Ṭūrōyo" Dr. Aziz Tezel, 11. Dezember 2014.
  • "Themen der Turoyo Syntax" Dr. Michael Waltisberg, 04. Juni 2014.
  • "Mifsas Baḥri - Eine frühchristliche Kirchenruine in der Region Tigray (Äthiopien)" Prof. Dr. Paul Yule, 18. Dezember 2013.
  • "Umbau und Ausschmückung eine königlichen Schlosses in der himjarischen Hauptstadt Zafar. Die spätsabäische Inschrift Zafar Museum 1 aus dem Jahre 572 der himjarischen Ära" Prof. Dr. Walter W. Müller, 20. November 2013.
  • "Die Entwicklung der Ergativität im Neuaramäischen" Dr. Eleanor Coghill, 13. November 2013.
  • "Die Stellung des Marokkanisch-Arabischen innerhalb der arabischen Dialektologie" Prof. Dr. Stephan Procházka, 11. Juli 2013.
  • "Sonne, Erde, Feuer, Wasser - unmarkierte Feminina im Arabischen" Prof. Dr. Stephan Procházka, 10. Juli 2013.
  • "The morphologization of an Arabic creole (East African Nubi)" Prof. Dr. Owens, 12. Juni 2013.
  • "Lexikalische Kreativität in arabischen Dialekten: Volksetymologie, Euphemismen und Ellipsen. Beispiele aus dem WAD" Prof. Dr. Manfred Woidich, 10. Januar 2013.
  • "El Général und die tunesische Revolution: Eine linguistische und thematische Analyse tunesisch-arabischer Rap-Musik"  Mag. Ines Dallaji, 5. Dezember 2012.
  • "Märchen aus 1001 Nacht in der mündlichen Überlieferung Europas" Prof. Dr. Ulrich Marzolph, 18. Juli 2012.
  • "A New Mandaic Dictionary: on the Study of a not-quite-dead Language" Dr. Matthew Morgenstern, 4. Juli 2012.
  • "In Suffering or in Honor: A reinterpretation of Qur'an 90 (al-Balad)" Prof. Dr. Munther Younes, 27. Juni 2012.
  • "Der arabische Dialekt von Lattakia" Dr. Maciej Klimiuk, 06. Juni 2012.
  • "Eine Entdeckungsreise durch die sabäische Hauptstadt Marib im antiken Südarabien" Dr. Mohammed Maraqten, 19. Januar 2012.
  • "Hatra and Kifrin: Aramaic Epigraphy on the Euphrates Limes" Dr. Marco Moriggi, 8. Dezember 2011.
  • "Das Maltesische – eine semitische Sprache in Europa" Prof. Dr. Alexander Borg, 15. Juni 2011.
  • "Ein Streitgespräch zwischen Mose und dem Schilfmeer im samaritanisch-aramäischen Midrasch Tibat Marqe" Christian Stadel M.A., 22. Dezember 2010.
  • "Gedanken zur Nomaden-Sesshafte-Dichotomie im Arabischen" PD Dr. Shabo Talay, 15. Dezember 2010.
  • "Das Ahaba d-Mania-Ritual im Rahmen der mandäischen Rituale" Dr. Jiří Gebelt, 21. Juli 2010.
  • "How to write a grammar of Qumran Aramaic when you don't know how it sounded?" Prof. Dr. Takamitsu Muraoka, 2. Juni 2010.
  • "Gibt es Pausalformen im Akkadischen?" Prof. Dr. Stefan Maul, 3. Februar 2010.
  • "Diachronische Überlegungen zur Syntax des Samaritanischen Aramäisch" Christian Stadel, M.A., 17. Dezember 2009.
  • "The Dead Sea Scrolls and their Contribution to the Study of Hebrew and Aramaic" Prof. Dr. Steve Fassberg, 16. Dezember 2009.
  • "Semitisch und Tschadisch - Zwei ungleiche Schwestern?" Prof Dr. Ekkehard Wolff, 2. Dezember 2009.
  • "Die Syntax des Ṭuroyo: Perspektiven und Probleme" Dr. Michael Waltisberg, 9. Juni 2009.
  • "Beleidigt der Dialekt den König? Grenzen der Pressefreiheit in Marokko" Prof. Dr. Jordi Aguadé, 26. Mai 2009.
  • "Einführung in das marokkanische Arabisch" Prof. Dr. Jordi Aguadé, 25. Mai 2009.
  • "Zwischen Tradition und Moderne: Zeitgenössische Dialektpoesie bei den Beduinen in Südtunesien" Dr. Veronika Ritt-Benmimoun, 16. Dezember 2008.
  • "Hebräische Verben primae laryngalis und das Gahawa-Syndrom" Prof. Dr. Lutz Edzard, 8. Januar 2008.
  • "Die Rolle der Poesie in arabischen Grabinschriften" Prof. Dr. Werner Diem, 12. Dezember 2007.
  • "Sprachliche Besonderheiten der neuen Texte aus Ugarit" Prof. Dr. Holger Gzella, 4. Dezember 2007.
  • "Verfolgung und Vertreibung deutschsprachiger Sprachforscher, 1933 - 1945, mit besonderer Berücksichtigung der Orientalisten" Prof. Dr. Utz Maas, 29. Mai 2007.
  • "Reflections on Literary Material in Pre-Islamic Yemen" Prof. Dr. Yusuf Abdullah, 8. Mai 2007.
  • "The Sîra of Sayf ibn Dî Yazan, King of Himyar" Dr. Zuzana Gažáková, 6. Februar 2007.
  • "Dialektkontakt in Nordostmarokko" Dr. Sabine Gralla, 30. Januar 2007.
  • "Zur Ausgliederung der arabischen Sprachen, am Beispiel der maghrebinischen Varietäten" Prof. Dr. Utz Maas, 16. Januar 2007.
  • "Wo Euphrat und Tigris den Ganges treffen: Feldforschung bei den "Bagdader Juden" in Indien" Dr. Aharon Geva-Kleinberger, 12. Dezember 2006.
  • "Zwischen Maghrib und Mashriq: Die arabischen Dialekte der Oasen in der westlichen Wüste Ägyptens" Prof. Dr. Manfred Woidich, 24. Oktober 2006.
  • "Neue Forschungen zum Mandäischen" Dr. Bogdan Burtea, 11. Juli 2006.
  • "Palmyra - Sprache, Geschichte und Kultur" Prof. Dr. Ahmad Hebbo, 14. Februar 2006.
  • "100 Jahre Aksum-Epigraphie" Prof. Dr. Stefan Weninger, 24. Januar 2006.
  • "Berberisch-Arabischer Sprachkontakt" Dr. Maarten Kossmann, 17. Januar 2006.
  • "Semitische diplomatische Terminologie vom Altertum bis in die Gegenwart" Prof. Dr. Lutz Edzard, 10. Januar 2006.
  • "Neues Licht auf das Judentum in Himyar" Prof. Dr. Paul Yule, 8. November 2005.
  • "Genitive Constructions in the Aramaic of Targum Jonathan" Renaud Kuty M.A., 12. Juli 2005.
  • "Hebrew Loanwords in the Arabic Lexicography in the Light of Modern Research in Judeo-Arabic" Prof. Dr. Moin Halloun, 11. Juli 2005.
  • "Die Pferdeheilkunde des Theomnest in arabischer Übersetzung" Susanne Saker, 4. Juli 2005.
  • "Zur sprachlichen Situation in Marokko" Prof. Dr. Jordi Aguadé, 7. Juni 2005.
  • "Neue Feldforschung in Zafâr - Hauptstadt von Himyar" Prof. Dr. Paul Yule, 17. Mai 2005.
  • "Die neuaramäischen Dialekte der Tiyâri am Khâbûr in Syrien" Shabo Talay, 10. Mai 2005.
  • "Phonologisches Kopfzerbrechen - Die Silbenstruktur des marokkanischen Arabischen" Prof Dr. Utz Maas, 25. Jaunuar 2005.
  • "Der Beitrag der Minuskelinschriften zur sabäischen Sprachgeschichte" Dr. Peter Stein, 30. November 2004.
  • "Äthio-Semitisch von Argobba bis Zay" Ronny Meyer (M.A.) und Andreas Wetter (M.A.), 26. Juni, 4. Juli, 11. Juli und 18. Juli 2003.
  • "Die Entwicklung des Konsonantismus vom Ursemitischen bis zum Amharischen" Prof. Dr. Rainer Voigt, 20. Mai 2003.
  • "Argobba - eine vergessene Sprache?" Andreas Wetter M.A., 3. Dezember 2002.
  • "Die Zay und ihre Nachbarn" Ronny Meyer M.A., 21. Mai 2002.
  • "The Samaritans in the Land of Israel" Benyamim Tsedaka, 13. Dezember 2001.
  • "Semantic Transparency and Arabic Plurals" Prof. Dr. Alan Kaye, 10. Juli 2001.
  • "Religion und Kultus im antiken Südarabien" Prof. Dr. Walter W. Müller, 8. Februar 2001.
  • "Sebastian Münster in Heidelberg (1524-7) und die Begründung der Semitistik" Prof. Dr. Hartmut Bobzin, Erlangen, 1996.
Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 28.01.2016
zum Seitenanfang/up